HIER HILFT TCM

  1. Homepage
  2. HIER HILFT TCM

HIER HILFT TCM

Stehen Yin und Yang im Gleichgewicht, sind Körper und Geist gesund.

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist ein umfassendes Medizinalsystem, das im Laufe der letzten 2500 Jahre in China entwickelt wurde. Ihre Behandlungen beruhen auf der Erkenntnis, dass sich Erkankungen im Körperinnern an der Körperoberfläche zeigen. Dies hat zu Therapien geführt, die durch Beeinflussung der Körperoberfläche auf das Körperinnere wirken. Die TCM benutzt dazu folgende fünf Methoden: Akupunktur, Chinesische Arzneimitteltherapie (Kräuter), Diätetik, Tuina und Qi Gong.

Die Basis der TCM bilden Yin und Yang; zwei gegensätzliche Kräfte, von denen unsere Gesundheit abhängt. Stehen Yin und Yang im Gleichgewicht, sind Körper und Geist gesund.

Das Qi wird in der TCM als Lebensenergie bezeichnet. Solange Qi in genügender Menge im ganzen Körper ungehindert fliessen kann, ist der Mensch psychisch und physisch gesund. Krankheiten entstehen als Folge eines gestörten Qi-Flusses.

 
 

INDIKATIONENLISTE

TCM effizient gegen Krankheiten

ERFAHRUNGSBERICHTE

Erfolge mit TCM

TIPPS ZUR SELBSTHILFE

Diverse Methoden zur Selbsthilfe